• 9717
    3

    „Kaisergebirge, Kaiserschmarrn und Kaiserwetter“ Unter diesem Motto haben wir uns für 3 Tage (eigentlich netto 2,5 Tage, vom 7. bis zum 9. September 2012) ins Kaisergebirge aufgemacht. Von Kufstein aus sind wir über das Stripsenjochhaus, den Stripsenkopf zum Weinbergerhaus, Gamskogel und wieder zurück gewandert. Diese Bergtour erfordert schon ein wenig Kondition, da man insgesamt 2400 ...
  • 13999
    8

    Die Brecherspitz gehört auch in die Gipfelsammlung eines oberbayerischen Wanderfreunds. Die Brecherspitz (auch Spitzing genannt) liegt im nördlichen Mangfallgebirge zwischen Schliersee und Spitzingsee und ist mit seiner Höhe von 1.683 Metern ein herrlicher Aussichtsgipfel, den wir Euch wärmstens ans Herz legen. Für den Aufstieg gibt es zwei beliebte Routen. Entweder „hintenrum“ über den Spitzingsattel und die Obere ...
  • Der Arnoweg
    6311
    0

    Der Arnoweg ist eine sehr abwechslungsreiche und beindruckende Wandertour vom Königssee nach Zell am See über 5 Tage inklusive Einsatz von diversen Beförderungsmitteln (vom Schiff bis hin zur Schmalspurbahn). Tag 1 Arnoweg: Zum Auftakt Richtung Kärlinger Haus Mit vollgepacktem Rucksack und guter Laune brechen wir früh am Morgen in München auf, um bereits um neun ...
  • Aussicht Herzogstand-Heimgarten
    29242
    4

    Der Herzogstand und sein über einen hohen Grat verbundener Nachbar, der Heimgarten gehören zu den Klassikern der Münchner Hausberge. Wer das Wandern und Bergsteigen gerade wieder oder gerade erst für sich entdeckt, sollte den Gipfeln einen Besuch abstatten! Wir tun das auch immer und immer wieder, weil es vor allem auch ein schöner Einstieg in ...
  • Am Gipfel des Toubkal
    9549
    3

    Diesen Beitrag verdanken wir unserem Bergsteiger-Freund Robert Götz, der so nett war einen Bericht über seine 2 Tagestour auf den Jebel Toubkal in Marokko letzten Herbst für die „Berghelden“ zu verfassen. Lieber Robert, vielen Dank dafür! Am 27. Oktober 2011 starten wir unsere 2-tägige Wanderung von Imlil aus zum Toubkal. Imlil liegt auf 1.740m und ...
  • Schneeschuhwanderung auf die Niedere Bleick
    5581
    0

    Die Tour auf die Niedere Bleick ist selbst im Winter so einfach und unspektakulär, dass ihr der Wanderführer gerade mal 2 Seiten widmet. Nicht destotrotz ist diese Wanderung sehr schön, da sie recht einsam und still ist und man gut den 1. Versuch auf Schneeschuhen wagen kannt. Es besteht auch eine geringe Lawinengefahr. Viele Leute ...