FAQ

Frage: Falls ich Fragen, Probleme bzw. eine Reklamation habe, an wen kann ich mich wenden?

Antwort: Sie können uns per E-Mail unter info@kaipara.de oder telefonisch unter 0906-20 63 61 07 erreichen. Ihr Anliegen werden wir innerhalb von 24 Stunden bearbeiten.

 

Frage: Ich habe die falsche Größe/Farbe/Form bestellt. Tauschen Sie mir mein Kaipara Merino T-Shirt um?

Antwort: Sie können jedes Kaipara-Produkt, das noch nicht getragen wurde und das unbeschädigt ist, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen an uns zurücksenden. Wir tauschen es gerne um bzw. erstatten Ihnen anstandslos und umgehend den Kaufpreis und übernehmen auch alle anfallenden Versandkosten. Kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall unter info@kaipara.de und fordern Sie ein Versandlabel an.

 

Frage: Kann ich mein Kaipara Merino T-Shirt in der Waschmaschine waschen?

Antwort: Auskunft über die ganz konkrete Pflege Ihres Kaipara-Produktes gibt Ihnen das jeweilige, ins Kleidungsstück eingearbeitete Pflegeetikett. Kaipara Merino Sportswear ist bei einer Temperatureinstellung von 30°C Grad, bzw. 40°C Grad waschmaschinengeeignet. Starkes Schleudern sollten Sie jedoch vermeiden. Die schonendste Art des Trocknens für ihre Merinowäsche und die Umwelt ist es, wenn Sie die Merinokleidung zum Trocknen aufhängen, zumal sich unsere Merinowolle auch durch eine kurze Trocknungszeit auszeichnet. Lesen Sie auch unsere Pflegeanleitung für Merinowolle. 

 

Frage: Kann mein Kaipara Merino T-Shirt beim Waschen einlaufen?

Antwort: Wenn Sie Ihre Kleidungsstücke von Kaipara entsprechend der Anweisungen auf dem Pflegeetikett behandeln, ist kein Einlaufen zu befürchten. Lediglich die Artikel aus der Serie "URBAN LIMITED" laufen bei der ersten Wäsche in der Länge ca. 1-2 cm ein. Das haben wir jedoch berücksichtigt und beim Zuschnitt das entsprechende Maß an Länge zugegeben. Ein Begleitzeittel weißt n der Lieferung darauf nochmals gesondert hin. Lesen Sie auch unsere Pflegeanleitung für Merinowolle. 

 

Frage: Kann ich mein Kaipara Merino T-Shirt ggf. auch zusammen mit weißer Wäsche waschen?

Antwort: Empfehlenswert ist es, wenn Sie Ihre Wäsche vor dem Waschen grundsätzlich nach Farben trennen. Diese Regel gilt auch für unsere Merinowolle. Um ggf. Druckmotive zu schonen, drehen Sie den Artikel bitte auf die linke Seite. Schließen Sie außerdem beim Waschen immer die Reißverschlüsse. Lesen Sie auch unsere Pflegeanleitung für Merinowolle. 

 

Frage: Was ist der Qualitätsunterschied zwischen Merino T-Shirts mit 150, 200, 250, 270 und 300 Gramm?

Antwort: Bei den genannten Ziffern handelt es sich nicht um einen Qualitätsbezeichnung. Vielmehr geben diese Zahlen das Warengewicht an und stehen für das Gewicht in Gramm pro Quadratmeter. Je höher die Zahl/das Gewicht, desto schwerer und auch wärmer ist der Stoff.

 

Frage: Was genau ist Mikron?

Antwort: Mikron gibt die Faserstärke an. Ein Mikron entspricht einem Millionstel Meter. Zum Vergleich: Das menschliche Haar hat eine Stärke von 50-100 Mikron. Die „Kratzgrenze" bei Merinowolle liegt bei etwa 27 Mikron. – Alle Faserstärken, die darunter liegen, werden als nicht kratzend empfunden, wobei der Neuseeländer nur Faserstärken bis 21 Micron als "next to skin" Qualität bezeichnen. Wir verwenden nur Fasern der Klassifizierung "superfine", was eine Faserstärke von 17 Mikron bis 20,9 Mikron umfasst. Fasern mit einer Stärke unter 17 Mikron gelten beispielsweise als „ultrafine“. Lesen Sie dazu mehr unter "Eigenschaften von Merinowolle".

 

Frage: Worin liegt die Besonderheit von Kaipara-Produkten?

Antwort: Wir wählen unsere Stofflieferanten sorgfältigst nach höchsten Kriterien an Qualität und Nachhaltigkeit aus. Aktuell arbeiten wir mit einem Stofflieferanten aus Neuseeland und Italien zusammen. Beide verwenden ausschließlich Merinowolle von Schafen aus Neuseeland und sind mit dem Siegel ZQ-Merino zertifiziert – dem neuseeländischen Öko-Zertifikat. Das ZQ-Merino-Siegel garantiert den höchsten Standard hinsichtlich Qualität, Tierschutz, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung.

Unser Neuseeländischer Stofflieferant hat sich zudem durch das Zertifikat MAPP (Merino Advanced Performance Promise) weiteren Verpflichtungen in Bezug auf Qualität und Funktionalität unterworfen.

Unser Italienischer Stofflieferant importiert die Neuseeländische Rohwolle nach Italien und verarbeitet diese dort bis zum fertigen Stoff unter dem Europäischen Zertifikat EMAS, das höchste Ansprüche in Bezug auf Nachhaltigkeit wiederspiegelt.

Darüber hinaus arbeiten wir nur mit mittelständischen Handwerksbetrieben aus Deutschland zusammen. Es wird im Allgäu, in Unterfranken und im Erzgebirge für Kaipara zugeschnitten und genäht. Somit können wir Ihnen „Made in Germany" garantieren – von der Musterung bis zu den fertigen Merinoprodukten von Kaipara. Auch Zutaten wie zum Beispiel Reißverschlüsse oder Garn stammen weitestgehend von in Deutschland ansässigen und produzierenden Betrieben. In Ausnahmen greifen wir auf Anbieter aus Italien zurück.

 

Frage: Ich habe eine Wollallergie, würde aber gerne ein Kaipara Merino T-Shirt tragen. Sind Ihre Produkte Allergie getestet?

Antwort: Zunächst eine Gegenfrage: Haben Sie sich bereits auf eine mögliche Wollallergie testen lassen? Nur dieser Test sagt Ihnen zweifelsfrei, ob es sich bei Ihnen tatsächlich um eine Allergie bzw. Unverträglichkeit gegen Wolle handelt und ob sie auf das darin enthaltene Wollwachs (Lanolin) reagieren. Falls Sie diese Diagnose erhalten haben, dann müssen Sie wohl leider prinzipiell auf das Tragen von Wäsche oder Kleidung aus Wolle jeglicher Art verzichten. 

Anderenfalls sind die Faserstärke (die in Mikron gemessen wird) und weitere Qualitätsmerkmale der Faser ein Faktor für ein kratzfreies Tragegefühl. Auch sonst ist Merinowolle nicht gleich Merinowolle und die Faserstärke ist nicht das ausschließliche Merkmal für Qualität. Vielmehr geben die Faserlänge, ihre Kräuselung und die Verarbeitungsprozesse Anhaltspunkte für eine hochwertige Qualität. Liegt die Faserstärke jedoch oberhalb der Kratzgrenze von 27 Mikron, verursacht sie Juckreiz. 

Für Kaipara Merino Sportswear verarbeiten wir ausschließlich Qualitäten der Kategorien „fine" und „superfine", die als „hautfreundlich" gelten. Diese liegen mit 17,5 Mikron, 18,9 Mikron bzw. 21 Mikron weit unterhalb der „Kratzgrenze“. Solche Produkte werden von den Neuseeländern als „next to skin-Qualitäten“ bezeichnet. Falls Sie dennoch Probleme mit unserer Ware haben, lassen Sie es uns bitte wissen.

 

Frage: Kann ich Kaipara Merino Sportswear auch in Fachgeschäften kaufen?

Antwort: Wir verkaufen unsere Produkte exklusiv über unseren Kaipara Online Shop und ausschließlich an Endverbraucher. So vermeiden wir unnötige Aufschläge für den Zwischenhandel. Diese Ersparnis kommt Ihnen, unseren Kunden, preislich voll zugute.

 

Frage: Wie ist der Größenausfall der Kaipara - Merino Bekleidungsstücke?

Antwort: Wir unterscheiden bei den meisten Artikeln innerhalb der Passformen "Slimfit" und "Regularfit". Die entsprechende Angabe finden sie in jedem Artikel in der Beschreibung. Zusätzlich dazu finden sie alle Maßangaben in unserer Größenberatung. Bitte beachten sie dabei, dass immer die tatsächlichen Maße angegeben werden. Soll ein Slimfit-Modell körpernah getragen werden, muss ihr Körpermaß größer sein, als das der gewählten Größe.

Ausserdem werden die Leiblängen im Slimfit Modell eher lang bemessen und im Regular Modell um etwa 2 cm kürzer. Da sich Merinowolle wunderbar dehnt und dem Körper anpasst, ist je nach individueller Vorliebe und der Definition von "Eng" oder "Bequem" in der Größenwahl ein Sprung innerhalb 2-3 Größen denkbar. Zum Beispiel, wählt der ambitionierte Läufer in einem Slimfit Modell die Größe S, wird der Genusswanderer bei selber Statur aber einer Vorliebe für bequeme und raumgebenede Kleidung vielleicht sogar beim Regular Modell zur Größe L greifen.

In jedem Fall können sie sich darauf verlassen, dass der Größenausfall innerhalb der Modelle sehr stabil ist.

Zuletzt angesehen